Bücher Urban & Fischer Verlag

Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen: Band 1: Klinik

Band 1 des erfolgreichen zweibändigen Lehrbuchs vermittelt das Fundament für die Klinik von Kommunikations- und Schluckstörungen. Bis ins Detail finden Sie klinische Ausprägungsarten sowie diagnostische Standards für Störungsbilder von Aphasie bis Zungenpressen. Zum einen grundlegendes Lehrbuchwissen – zum anderen ein tägliches Nachschlagewerk für Routinierte: das garantiert Orientierung im Facettenreichtum der Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.

In Band 2 ziehen namhafte Autoren die therapeutischen Konsequenzen!

Band 1 (Klinik) und Band 2 (Therapie) bilden eine sinnvolle Ergänzung, können aber auch eigenständig eingesetzt werden. Sie wenden sich an alle sprach-, sprech-, stimm- und schlucktherapeutisch tätigen Berufsgruppen sowie Ärzte angrenzender Fachdisziplinen.

Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen: Band 2: Therapie

Der Band 2 Therapie des zweibändigen sprachtherapeutischen Lehrbuchs – komplett überarbeitet und erweitert.

Dieser Band bietet einen umfassenden und interdisziplinären Einblick in das therapeutische Arbeitsfeld. Namhafte Autoren erörtern ausführlich bewährte und neue Therapieformen. Didaktisch gut, durch viele Definitions-, Merk- und Beispielkästen aufbereitet, ist dieses Buch ein Lehr- und Nachschlagewerk in einem.

Neu in der 4. Auflage:
Therapie von Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen bei Parkinson
Therapie von Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen bei Multipler Sklerose
Förderung der kommunikativen Fähigkeiten bei Demenz

Der Band Therapie ideal als Ergänzung zu Band 1 Klinik.

Schlucken und Schluckstörungen: Eine Einführung

Wenn das Schlucken Probleme bereitet …

Dieses Buch eignet sich aufgrund seiner starken Praxisorientierung zum täglichen Nachschlagen und fokussiert vor allem die therapeutischen Möglichkeiten.
– Physiologische Grundlagen und Ursachen von Schluckstörungen: knapp und verständlich dargestellt
– Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie: ausführlich und anschaulich erklärt
– Extra Kapitel zur Therapie bei bewusstseinseingeschränkten Patienten und Patienten mit Trachealkanüle

Ein gut durchdachtes Buch für alle am Berufsgruppen, die am Schluckprozess beteiligt sind sowie für Betroffene und ihre Angehörigen.

Dieses Buch kann mehr!

Mit dem Zugang zum Elsevier-Portal können Sie:
– Ihre Patienten noch besser unterstützen: Essregeln für die tägliche Therapie
– rasch auf weitere Informationen zugreifen: Linkliste mit hilfreichen Adressen

Neurologie für Sprachtherapeuten

Für Sprachtherapeuten in der Ausbildung und Praktiker, die mit neurologischen Patienten an Störungen der Sprache, der Stimme, des Sprechens und des Schluckens arbeiten – profitieren Sie vom Expertenwissen!

Sie erhalten:
-> Informationen zur allgemeinen Pathologie und Neuroanatomie
-> Ätiologie, Symptome, ärztliche Diagnostik, Therapie und Prognose neurologischer Krankheitsbilder
-> Zusammenhänge zwischen Primärerkrankung und Sprach-, Sprech-, Stimm- bzw. Schluckstörungen

All dieses Wissen wurde speziell für die Ausbildung von Sprachtherapeuten zusammengestellt und ist ausgerichtet am Curriculum. Darüber hinaus ist das Werk ideal zum Auffrischen des Wissens.

Für die optimale Prüfungsvorbereitung:
-> Lernziele und Wiederholungsfragen helfen, das Wichtigste im Blick zu behalten
-> Kästen mit „Klinischen Bezügen“ stellen eine Verknüpfung zur Praxis her
-> Fachbegriffe werden direkt im Text erläutert Neu in der 3. Auflage:
-> Einführendes Kapitel zur Neuroanatomie
-> Alle Kapitel komplett überarbeitet und aktualisiert mit noch besserer Fokussierung auf die Zielgruppe

Anatomie und Physiologie: für Sprachtherapeuten

Die gesamte Anatomie und Physiologie für alle sprach-, sprech-, stimm- und schlucktherapeutischen Berufe gezielt in einem Buch!

Abgestimmt auf das Curriculum der Logopäden und Sprachheilpädagogen und didaktisch hervorragend aufbereitet mit Lernzielen, klinischen Bezügen, Merksätzen etc.

Dieses Buch hat mehr! Mit dem Code im Buch erhalten Sie zusätzlich:
– 80 Prüfungsfragen und -antworten interaktiv aufbereitet
– 75 Lernkarten mit wichtigen Fakten